Über Mich:

 

Mein Name ist Debbie Bierwirth und ich komme aus dem schönen England. Alles hat in 2003 angefangen, als wir unseren Ersten Hund aus dem Tierschutz in unsere Familie aufgenommen haben und diverse Hundeschulen besuchten.

Schnell habe ich gemerkt, dass die meisten Leute viel zu gestresst waren, zu viel redeten und dadurch die Hunde einfach zu verwirrt waren, um wirklich etwas zu lernen. Daraufhin informierte ich mich über andere Trainingsmethoden und besuchte diverse Fortbildungen und Fachseminare und machte meinen Übungsleiterschein.
Ich besitze die Sachkunde nach §11 Abs.1 Nr.8f TierSchG

 

Seit 2014 bin ich mit meiner mobilen Dogdance Schule “Pfotentricks“ selbstständig und richte darüber
hinaus auf Dogdance Turnieren.
Dogdance ist ein toller Hundesport der für jeden Menschen und jeden Hund geeignet ist.

2016 habe ich meine Ausbildung zur Hunde-Physiotherapeutin abgeschlossen und stimme auch

hier mobil physiotherapeutische Maßnahmen individuell auf Ihren Hund ab.

Dabei ist es egal wie alt Ihr Hund ist. Ob er sportlich aktiv ist, ob er mehr Muskeln braucht/erhalten muss oder physiotherapeutische Unterstützung nach Verletzungen oder Chirurgischen Eingriffen benötigt.

 

Auszug aus meinen Fortbildungen / Fachseminaren:
- Systemhundberaterin nach SDTS
- Tellingten Touch (Rita Huber)
- Körpersprache und Kommunikation (M. Rütter)
- Schwierge Hunde (T. Baumann)
- Aktualgenese und Motivation der Attacken von Hunden auf Kindern (Dr. Feddersen und Petersen)
- diverse DogDance und Clicker Seminar